HAPPYTOWN FESTIVAL

05.07-07.07.19

Ziel des Happytown ist es, Bereiche der modernen Kultur miteinander zu verknüpfen und zugänglich für Jedermann zu machen - der Eintritt ist frei. Neben elektronischer Musik spielen auch Extremsport, Prozess- & Bildende Künste, sowie Workshops eine bedeutende Rolle! Virtual Reality und 3D Projection Mapping schaffen zudem aufregende neue Bildvisionen.

Zusätzlich zu dem Thema Nachhaltigkeit werden sich Speaker, Workshops, Poetry Slams und Lesungen auch den Themen Innovation, Gesellschaft und Kultur widmen. Die bunte Kombination aus Musik, Kunst, Sport und Kulinarik finden großen Anklang bei allen Generationen und sind der perfekte Mix, um ein wunderschönes Sommerwochenende mit Freunden zu verbringen: Vielfalt auf allen Ebenen.

Für Glückstadt freue ich mich über innovative, frische und nachhaltige Veranstaltungskonzepte – das Happytown - Modern Culture Festival ist ein solches.

Manja Biel

Bürgermeisterin - Glückstadt

Das Happytown Festival als kreative Plattform in Schleswig Holstein nimmt stetig an kultureller Bedeutung in der Region zu. Gerade die Förderung junger Talente in einem intergenerationalen Event und die Kombination aus modernen Kulturformen, insbesondere Musik, Sport und Kunstangebote für jedermann schaffen eine wichtige Grundlage für kulturelle Teilhabe in der Region.

Mark Helfrich

Bundestagsabgeordneter Kreis Steinburg - Dithmarschen Süd

EXTREMSPORT

Fahre zu einem elektronischen Line-Up und begeistere die Gäste. Definitiv eine Skate-Session die Du nie vergessen wirst! Schnappe Dir dein Board, Weelchair oder Bike und drehe eine Runde auf unserer Skateplaza.

KUNST

In der Zeit vieler rein-kommerzieller Festivals lassen sich besondere Akzente mit der Liebe zum Detail setzen. Mit unserem Team aus Handwerkern und Künstlern schaffen wir so besondere und persönliche Areas. Viele kleine Details schaffen dabei ein einzigartiges Ambiente. Dekogegenstände, wie riesen Traumfänger werden eine Woche zuvor in Workshops von Kindern und Jugendlichen gebastelt. Hier entstehen lokale Kooperationen mit Schulen, Kindergärten und Jugendzentren.

Bodyart

Seit Beginn der Menschheit besitzen wir das Verlangen unsere Persönlichkeit auf unserer Haut auszudrücken. Nach umwerfendem Feedback in 2018 werden wir daher die Body-Art Area erweitern. Neben klassischem Bodypainting mit Farben werden Henna Tattoos, sowie gestochene Tattoos angeboten.

Streetart

Zum Hafen hin, ist das Festivalgelände durch eine Spundwand getrennt. Während des Festival wird diese Wand von Graffiti-Artists bemalt. Zudem finden Graffiti-Workshops statt, bei denen man sich mal an der Wand probieren kann.

Ausstellungen

Wir bieten talentierten Künstlern die Möglichkeit Ihre Gedanken und Kreativität in einem geförderten Rahmen zu entfalten und auszuleben. Dadurch entsteht eine bunte Mischung aus Ausstellungen, prozess- und bildenden Künsten.

MUSIK

Musikalisch setzten wir auf moderne Trends. Elektronische Musik lädt zum ausgelassenen Tanzen so wie zum gemütlichen Genießen ein. Dabei geben wir talentierten Newcomern die Chance, sich bei ausgelassenem Ambiente zu beweisen.

Main Stage

House, Big-Room, Deep House / Chillout, Tech House

Boot Stage

Techno, Goa, Electro

Die Boot Stage liegt direkt im Hafen, 25m neben dem Eingangstor Süd zur Main Stage. Hier entsteht durch die Industrieanlagen am Hafen in direkter Elbnähe das besondere maritime Ambiente.

Tent Stage

Workshops, Poetry Slam, Open Stage, Kopfhörer Ballett.

SUNDAY

Den Sonntag des Happytown Festivals möchten wir der Zukunft widmen. Poetry Slams, Lesungen, Speaker und Workshops werden zu den Themen Nachhaltigkeit und Innovation, sowie Gesellschaft und Kultur stattfinden. Ziel hierbei ist es, gerade jungen Menschen die Dringlichkeit, welche die Erderwärmung mit sich bringt, zu vermitteln - genauso jedoch auch Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie wir proaktiv die Probleme unserer Zeit angehen können.

Zudem dient der Sonntag zum Entwickeln von Ideen und Visionen, sowie zum gemeinsamen Vernetzen.

Alter der jüngsten Besucherin

Eintritt in €

Freiwillige Helfer

Fläche in m²

Zusatz-Tickets

Camping und Shuttles

Mache das Erlebniss komplett

CAMPING

Der Campingplatz befindet sich auf dem Gelände des Fortuna Bad - auch das Freibad kann von 8-18 Uhr genutzt werden. Zudem beinhaltet das Camping Ticket die Nutzung der Sanitäranlagen.

Die 7.130m² große Wiese ist einige Fußminuten vom Festivalgelände entfernt. Am Morgen lassen sich hier viele kleine Angebote wie Yoga, Meditationen oder Volleyballturniere entdecken.  Das beheizte Freibad hat mit einem Sprungturm, Rutsche und vier Becken alles zu bieten, was man sich an einem heißen Sommertag wünscht.

CAMPING TICKET

Informationen zum Vorverkauf folgen.

BOOT SHUTTLE

Als Start und Abschluss fährt die Boot Stage als Party Shuttle zwischen Landungsbrücken und Glückstadt. Informationen folgen.

TRAIN SHUTLLE

Nutze den Trainshuttle um vom Hamburger HBF nach Glückstadt zu kommen. Informationen folgen.

telegram-logo